The Wave

Surfpark ausgestattet mit Gripsure Pro Classic


The Wave ist ein erstklassiger inländischer Surfpark in der Landschaft von Gloucestershire am Stadtrand von Bristol. Die Wavegarden Cove-Technologie kann tausend Wellen pro Stunde erzeugen und schafft so eine perfekte Brandung für Profis und Anfänger. Das Team von Gripsure arbeitete in der Entwurfsphase eng mit „APG Architecture“ zusammen, um ein geeignetes Produkt für das Projekt festzulegen. Nach dem Besuch einer Reihe von Standorten, an denen sich unsere rutschfesten Dielen in einer ähnlichen Umgebung befinden, spezifizierte das Designteam die Gripsure Pro Classic Dielen. Diese Holzdielen verfügen über drei rutschfeste Einsätze, die einen anfänglichen PTV-Wert von 100 ergeben. Dies ist das Produkt mit der höchsten Bewertung in unserem Sortiment. Dies war eine ideale Lösung für das Designteam, das die Sicherheit der Surfer beim Übergang von trockenen und nassen Zonen auf dem Gelände zu Beginn und am Ende ihrer Trainingseinheit gewährleisten wollte. Ein APG-Architekt kommentierte: "Unsere größte Sorge war die Sicherheit, und Gripsure hat es geschafft, dieses Problem zu lösen."

Die Mission ist es, die Menschen wieder ins Freie zu bringen, sich körperlich zu betätigen, sich mit der Natur zu verbinden und ihre Telefone und iPads zu Hause zu lassen. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt des Projekts. Die Materialien wurden aufgrund ihrer ästhetischen Schönheit und geringen Auswirkungen auf die natürliche Umwelt ausgewählt. Gripsure verwendet europäisches Rotholz, Klasse IV aus Skandinavien, die in nachhaltigen Wäldern mit FSC- oder PEFC-Akkreditierung von Drittanbietern angebaut werden.

Die Gripsure-Terrassendielen wurden am zentralen Pier installiert, sodass die Gäste die Möglichkeit haben, sich den Surfern im künstlich angelegten Gewässer zu nähern und Fotos und Videos von Freunden aufzunehmen. Das Clubhaus verfügt auch über eine Terrasse im ersten Stock, die einen Panoramablick auf das Gelände bietet. Dies macht es zu einem idealen Ort, um Erfrischungsgetränke und die Aussicht zu genießen. Gripsure Pro Classic wurde auch für Promenaden und Sitzbereiche im Naturschutzgebiet am See genutzt.

Gripsure belieferte eine Vielzahl von Subunternehmern auf der Baustelle, die während des gesamten Baus eine Reihe von Lieferungen für die verschiedenen Bereiche durchführten, für die Terrassendielen erforderlich waren. Sie halfen den Installateuren mit Schnittempfehlungen, empfohlenen Spannweiten und Lieferlängen, um die Verschwendung zu minimieren.

Das Team von Gripsure besuchte die Website kurz nach ihrer Eröffnung im November 2019 für ihren Teamtag und freute sich über das abgeschlossene Projekt… und probierte es aus!